Kazumi Komiya

Kazumi Komiya

Japan
K
Kazumi Komiya, auch bekannt als Walst, wurde 1978 in Tokio geboren. Als Kind wurde sie von dem Manga-Zeichner Shigeru Mizuki inspiriert, sich mit Kunst zu beschäftigen. Kazumi studierte Grafikdesign an einer technischen Hochschule und begann ihre Karriere in der Werbung bei einer Designfirma. Sie lässt sich auch von japanischer Folklore und Monstern, Joseph Cornell, alten Werbeanzeigen und antiken Gegenständen inspirieren. Kazumis Kunstwerke lassen sich als humorvoll und leicht geheimnisvoll beschreiben. Sie verwendet Photoshop, um handgefertigte Materialien und Fotos zu bearbeiten. Außerhalb der Arbeit kocht Kazumi gerne, stellt Lederwaren her und verbringt Zeit mit ihren drei Katzen. View Full Bio